Basisprogramm - Modul 1


LORIG ­

Prüfungsabend: 23. März 2017

 

Durchgeführt von Ehrw. Dr. Birgit Schweiberer (Getsulma Losang Drime) 

Die Kenntnis über die Funktionsweise des eigenen Geistes und ein klares Bewusstsein sind notwendig, um störende, verwirrende Gefühle umwandeln zu können. Die buddhistische Wissenschaft ist eine Wissenschaft des Geistes. Die Unterweisungen der Ehrw. Dr. Birgit Schweiber sind niemals ein intellektuelles Spiel von Worten, sondern die scheinbar trockenen Inhalte werden durch sie greifbar und lebendig gemacht. Wenn die Darlegungen mit den eigenen Lebenserfahrungen verglichen werden, kann mit diesem Verständnis der eigene Geist umgewandelt werden! - das Ziel aller Belehrungen des Buddhas.

 

jeweils Donnerstags: 19:00 - 21:00

Termine:

Do. 23. März 2017 19:00 - Prüfungsabend

 

Hilfreich, aber nicht Voraussetzung, ist der vorherige Besuch des Buddhismus Entdecken Lehrganges. Gewisse Grundkenntnisse im Buddhismus (auch aus anderen buddhistischen Traditionen) sind erforderlich. Bitte vor einer Anmeldung dies mit uns besprechen. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Da es ein weltweit angebotenes Lehrprogramm von FPMT ist, siehe weitere Details auch unter www.fpmt.org

 

Design by Joomla 1.6 templates