Basisprogramm - Modul 7

Eintritt in die Praxis eines Bodhisattva

Bodhicaryavatara von Acharya Shantideva

 

Durchgeführt von Ehrw. Dr. Birgit Schweiberer (Getsulma Losang Drime) 

Start : 12/13 Oktober 2019

Der Text gehört zu den größten Werken der spirituellen Weltliteratur und ist noch heute so aktuell wie vor 1300 Jahren. In Versform werden die Übungen eines Bodhisattva, und zwar Großzügigkeit, Ethik, Geduld, Tatkraft, Meditation und Weisheit dargelegt. H.H. der Dalai Lama betont häufig, dass dieses Werk Grundlage und Essenz buddhistischer Geistesschulung ist, und wer eine positive menschliche und spirituelle Entwicklung anstrebt, diesen Text studieren muss. Dr. Birgit Schweiberer (Getsulma Losang Drime), Ärztin und seit 1998 ordinierte Nonne, studierte 16 Jahre lang Sutra und Tantra im Lama Tzongkhapa Institut und absolvierte an der Universität Wien 2013-2018 ein BA-Studium (Sprache und Kultur Südasiens und Tibets).

 

 

Termine:

8 Studienwochenenden: 2019: 12/13. Okt ; 7/8. Dez. weitere Termine: 2020 werden im Herbst bekanntgegeben

 

Samstag jeweils: 10-18 Uhr (mit veg./veganem Mittagessen)

Sonntag jeweils 9:30-13 Uhr;

Anmeldung erforderlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dana/Spende (Richtwert) für das Modul: 720.- € (MG 650.-) Ermäßigung und Bezahlung als zwei-maliger Teilbetrag, möglich; Videodownloads, Text und Prüfungsfragen inkl.

Der Text als Grundlage der Belehrungen wird zur Verfügung gestellt.  Am Ende des Lehrganges gibt es für diejenigen die ein Zertifikat wollen, Prüfungsfragen zu beantworten. 

Hilfreich, aber nicht Voraussetzung, ist der vorherige Besuch des Buddhismus Entdecken Lehrganges. Gewisse Grundkenntnisse im Buddhismus (auch aus anderen buddhistischen Traditionen) sind erforderlich. Bitte vor einer Anmeldung dies mit uns besprechen

Da es ein weltweit angebotenes Lehrprogramm von FPMT ist, siehe weitere Details auch unter www.fpmt.org

 

Design by Joomla 1.6 templates