Dana

Lama Zopa

In buddhistischer Tradition ist das uneingeschränkte Geben zum Wohle Anderer eine der sechs Übungen zur Vollkommenheit. Dies wird DANA genannt.

Dana ist die traditionelle Form der Spende an die Lehrenden. Hierbei spendet ein/e SchülerIn einen Beitrag, der den jeweiligen Möglichkeiten entspricht. Wir würden uns freuen, diese alte Tradition auch in unserer westlichen Umgebung weiter pflegen zu können.

Die LehrerInnen unterstützen ihrerseits mit den Spenden den Aufbau von Schulen, Kranken- und Waisenhäusern sowie Klöstern in Indien und Tibet.

Die Lehre und Praxis des Dharma ist ein kostbares Gut, das allen Interessierten unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer oder religiöser Zugehörigkeit und materieller Situation zugänglich sein sollte. Finanziell Benachteiligte können daher die Kurse mit Vergünstigungen besuchen oder durch die ihnen gegebenen Möglichkeiten (kochen, putzen, etc.) zu den Veranstaltungen beitragen.

Alle finanziellen Unterstützungen helfen uns, das Dharma für Alle zugänglich zu machen. So können Meditationen, Pujas und die kostbaren Unterweisungen auch für finanziell schlechter gestellte Personen angeboten werden.

Jede einzelne Spende (egal in welcher Höhe) dienst dem Zentrum und trägt zum Erhalt der Lehre Buddhas bei.

Neben Verwendung der unten angegebenen Bankdaten sind auch direkte Online-Spenden mittels Paypal möglich, hier ist auch eine spezifische Widmung während des Zahlvorgangs möglich ! 

Verwendung der Spenden

Spenden sowie Gebühren und Mitgliedsbeiträge verwenden wir z.B. für:

  • Erhalten der Räumlichkeiten des Zentrums (Miete, Heizung, Strom, EDV,  etc)

  • Besuche von GastlehrerInnen und ÜbersetzerInnen (Reisekosten, Verpflegung etc)

  • Werbematerial (Programmhefte, Flyer, etc.)

  • Finanzierung von Übersetzungsprojekten
  • Druck von Broschüren und Prayerbooks

  • Büromaterial und Waren des täglichen Bedarfs (Getränke, Putzmittel, Teelichter, etc.)

  • Unterstützung der Aktivitäten von Lama Zopa Rinpoche
  • Mitgliedsbeitrag bei der Österreichischen Buddhistischen Religionsgemeinschaft (ÖBR)

 

Bankverbindung:

Verein Panchen Losang Chogyen Wien

BAWAG-PSK Blz 60.000, KtNr 510 007 905

BIC: OPSKATWW  

IBAN: AT 7660 0000 0510 00 7905


 

 

Design by Joomla 1.6 templates