Aktuelles


 

"Buddhismus entdecken " - Die Weisheit der Leerheit

Start: 16. Oktober 2018

 

Die direkte Erfahrung der Leerheit ist unumgänglich um Befreiung aus unserem Lebensdasein und Erleuchtung zu erlangen. Wir lernen wie man Geistige Ruhe entwickelt und machen uns mit den verschiedensten Methoden vertraut um die Leerheit zu erforschen.

 

jeweils Dienstag 19:00 - 21:00

 


 

Tiefgründiger Friede - City-Retreat mit Stephan "Pende" Wormland

21. - 25. November 2018

 

Tief in unserem Herzen liegt eine Quelle von ursprünglicher Freude und Weisheit. Meditation ist ein Weg damit in Kontakt zu kommen. Diese tiefe Freude ist immer zugänglich und kann nicht zerstört werden. 

Im Buddhismus wird dieser Ort "Wahre Zuflucht" genannt. In diesem Meditationsretreat werden wir gemeinsam verschiedene Wege erforschen um uns mit unserer wahren Natur vertraut zu machen. 

 


 

"Buddhismus entdecken " - Einführung in Tantra

Start: 27. November 2018

 

Was ist Tantra? Wie funktioniert es? Welche möglichen Gefahren gibt es? Was bedeutet in diesem Zusammenhang „qualifizierte LehrerInnen“? Wie können wir die Praxis des Tantra in unser tägliches Leben integrieren? Wir lernen einfache tantrische Meditationen aus der Gelug-Tradition (Tradition von H.H. Dalai Lama).

 

jeweils Dienstag 19:00 - 21:00

 


 

NEUSTART: "Buddhismus entdecken " - 2-jähriger Lehrgang

Start: 8. Jänner 2019

 

Erstes Modul: Mein Geist und sein Potential

Wir untersuchen den „Geist“ (das Bewusstsein), seine Natur, wie er funktioniert und wie er an unserem Erleben von Glück und Leid beteiligt ist. Wir erlernen Me­thoden, wie man störende Gedanken und Geisteszustände umwandeln kann und unser Geist heiter und gelassen wird.

 

jeweils Dienstag 19:00 - 21:00

 


 

"Buddhismus entdecken " - Wie meditiert man?

Start: 26. Februar 2019

 

Wir erlernen Grundlagen, Sinn und Zweck der Meditation. Wie sitze ich „richtig“? Wie wird eine Meditationspraxis aufgebaut? Welche verschiedenen Meditationstechniken können angewendet werden? Wie kann ich Hindernisse in meiner Meditation beseitigen?

 

jeweils Dienstag 19:00 - 21:00

 


 

Venerable Lobsang Namgyel

8. - 10. März 2019

 

Freitag 19:00 - 21:00

Samstag 10:00 - 17:30

Sonntag 10:00 - 13:00

 


 

Tara-Retreat mit Venerable Lobsang Namgyel

13. - 17. März 2019

 


 

"Buddhismus entdecken " - Darstellung des Pfades

Start: 23. April 2019

 

Das Modul bietet einen Gesamtüberblick über den tibetisch buddhistischen Stufenwege zur Erleuchtung (LamRim). Der Stufenweg zeigt den Weg zu Klarheit, Güte und Weisheit. Dabei werden die einzelnen Meditationsthemen auf dem geistigen Pfad in systematischer Reihenfolge dargestellt.

 

jeweils Dienstag 19:00 - 21:00

 


 

"Buddhismus entdecken " - Der spirituelle Lehrer

Start: 4. Juni 2019

 

Was ist die Rolle eines/r LehrerIn auf einem spirituellem Weg? Was sind die Qualitäten eines/r LehrerIn, bzw. SchülerIn? Wir erkunden die Herausforderungen, die bei einer solchen Beziehung auf uns zukommen, und wie wir weise und geschickt mit einer LehrerIn - SchülerIn Beziehung umgehen können.

 

jeweils Dienstag 19:00 - 21:00

 


 

"Buddhismus entdecken " - Tod und Wiedergeburt

Start: 3. September 2019

 

Welchen Einfluss hat die Art, wie wir unser Leben gestalten, auf unseren Tod? Was erwartet uns zum Zeitpunkt des Todes? Wie ist derAblauf von Tod und Wiedergeburt? Antworten, die helfen, dem Leben einen Sinn zu geben.

 

jeweils Dienstag 19:00 - 21:00

 


 

"Buddhismus entdecken " - Was wir schon immer über Karma wissen w(s)ollten

Start: 15. Oktober 2019

 

Karma bedeutet Handlung und ist eng mit dem buddhistischen Konzept von Ursache und Wirkung verbunden. Wie ist die Funktionsweise von Karma? Welche verschiedenen Arten von Karma gibt es? Welche wirksame Methoden gibt es um positive Energien (Verdienste) - die Ursache von Glück und Erfolg – zu erzeugen und fehlerhafte Handlungen aus der Vergangenheit bereinigen zu können?

 

jeweils Dienstag 19:00 - 21:00

 


 

"Buddhismus entdecken " - Zuflucht zu den drei Juwelen

Start: 19. November 2019

 

Welche Richtung geben wir unserem Leben? Wovor und wohin flüchten wir? Gibt es eine verlässliche Sicherheit? Was schützt uns vor Leider? Ist Zufluchtnahme zu den Drei Juwelen (Buddha, Dharma, & Sangha) eine mögliche Antwort? Welche wichtigen Praktiken sind mit der Zufluchtnahme verbunden?Wir tragen die Dinge zusammen, die wir für eine erfolgreiche tägliche Praxis brauchen.

 

jeweils Dienstag 19:00 - 21:00

 


 

BASISPROGRAMM ­ Diplomlehrgang - Die Buddha-Natur (Uttaratantra) 

Start: 5. Mai 2018

 

durchgeführt von Ehrw. Dr. Birgit Schweiberer (Getsulma Losang Drime)

Das Mahayana-Uttaratantra-Shastra (Uttaratantra, Erhabenes Kontinuum) ist einer der bedeutendsten Texte des Mahayana und wird Buddha Maitreya zugeschrieben. In diesem Text wird die Natur des Geistes dargelegt - als ununterbrochenes Kontinuum, das in allen Lebewesen vorliegt - als das unzerstörbare, immer vorhandene und immer schon reine Potenzial zur vollkommenen Buddhaschaft.  Der Text gehört der sogenannten Dritten Drehung des Dharmarades an und bildet eine Brücke zwi­schen Sutra und Tantra.

 

Termine:  

5./6. Mai 2018

7./8. Juli 2018

6./7. Oktober 2018

8./9. Dezember 2018

 

 

Design by Joomla 1.6 templates