Retreats

 

"Eine Retreatumgebung ist nicht dazu da, sich schwarze Magie anzueignen, nicht für Flitterwochen oder Urlaub. Es ist auch kein Ort wo man geistig wegdriftet. Der volle Zweck einer Retreatumgebung ist unseren Geist zu bändigen und den Lamrim bis zur Erleuchtung zu verwirklichen. Es ist ein Ort, wo man von negativem Karma Urlaub machen kann, wo man von den drei Geistesgiften und dem egoistischen Gedanken Urlaub machen kann, wo man vom Greifen nach dem Selbst der Person und dem Selbst der Phänomene Urlaub machen kann, wo man von falschen Konzepten Urlaub machen kann." - Kyabje Lama Zopa Rinpoche

 

Kommende Retreats:

 

 

Tiefgründiger Friede - City-Mediations-Retreat Stephan (Pende) Wormland  13. - 17.11. 2019

 

Tief in unserem Herzen liegt eine Quelle von ursprünglicher Freude und Weisheit. Meditation ist ein Weg um mit ihr in Kontakt zu kommen. Diese tiefe Freude ist immer zugänglich und kann nicht zerstört werden. Im Buddhismus wird dieser Ort "Wahre Zuflucht" genannt. Gemeinsam erforschen wir verschiedene Wege um uns mit unserer wahren Natur vertraut zu machen. Geeignet für Neugierige, Anfänger und erfahrene Praktizierende. Gegen Absprache auch Einzeltage möglich.

 

Pende ist klinischer Psychologe, Gestalttherapeut, seit über 30 Jahren in buddhistischen Traditionen praktizierend, davon 11 Jahre als Mönch.

 

 13.11.19–21 Uhr 14.-16.11.10:00–17:30; 17.11.10-13 Uhr

 

 Dana (Richtwert):  Mi.- So.: 160.- , Einzeltag: (Do. bis Sa.); je 50.- (inkl. 3x Mittagessen veg./vegan am Do., Fr., Sa.); So: 25.- Mittwoch 15.- Erm. möglich

 

 


 

 

Weitere Termine werden rechtzeitig hier bekanntgegeben

 

Design by Joomla 1.6 templates